:: IBS :: Interessante Bücher Selektieren :: Empfang | Kontakt | Impressum :: Finde nur [ englische | deutsche | französische ] :: Alle Sprachen :: Alle Autoren :: Alle Titel :: Alle Kategorien :: Kategorien [ Aktuelle Kontraversen | Wirtschaft | Roman | Hardware | Geschichte | Internet | Liberty | mathem. Zeitvertreib | Mathematik | Philosophie | Psychologie | Politische Philosophie | Politik | Wissenschaft | Softwareentwicklung ]

Type first few letters of name: Autor Titel


Das Abendmahl des Menschen - Zum hundertsten Geburtstag der 'Philosopie der Freiheit'

Karen Swassjan

Dieses Buch bei Amazon.de kaufen oder versuchen Sie Amazon.com in den U.S.A., Amazon.co.uk in England, Amazon.ca in Canada, Amazon.fr in Frankreich, Amazon.it in Italien, Amazon.es in Spanien. ASIN=3723507107, Category: Philosophy, Language: D, cover: HC, pages: 154, year: 1995.

Kommentar / Rezension - © (2010) von interesting-books-selector.com

Ravaglis Artikel "Anthroposophischer Katholizismus? - Kritische Anmerkungen zu Swassjan und Teichmann" ("Jahrbuch für anthroposophische Kritik 1995") hat eine interessante Repplik von Karen Swassjan, "Anthroposophischer Journalismus - Eine Antwort" hervorgerufen, worin u.a. folgendes zu lesen ist:

[Hervorhebung durch den Autor] aber evtl. -mir liegt der Band nicht vor-n hatte sich Ravagli bereits mit letzterem beschäftigt in "Rudolf Steiner und das Problem der Zeit" (Jahrbuch für anthroposophische Kritik 1995).

Swassjan gibt (wie auch an anderen Stellen seiner Veröffentlichungen) keinerlei Referenz für seine obige Aussage. Nach Recherchen des Rezensenten, setzt sich Karl Ballmer in "Deutschtum und Christentum in der Theosophie des Goetheanismus" (1935) mit diesem Thema auseinander (siehe dsbzgl. Zitat im Review).

Nachdem der Rezensent vom Sommer 2009 bis April-2010 nahezu alle Schriften Ballmers gelesen hatte, fand er in Die Überwindung des Theismus als Gegenwartsaufgabe die Quelle von Swassjans Aussage (siehe Zitat im Review dieses Buches Ballmers).