:: IBS :: Interessante Bücher Selektieren :: Empfang | Kontakt | Impressum :: Finde nur [ englische | deutsche | französische ] :: Alle Sprachen :: Alle Autoren :: Alle Titel :: Alle Kategorien :: Kategorien [ Aktuelle Kontraversen | Wirtschaft | Roman | Hardware | Geschichte | Internet | Liberty | mathem. Zeitvertreib | Mathematik | Philosophie | Psychologie | Politische Philosophie | Politik | Wissenschaft | Softwareentwicklung ]
Type first few letters of name: Autor Titel


Die Zukunft vorbereiten: Saatgutkultur - eine Aufgabe unserer Zeit

Rüdiger Blankertz

Category: Philosophy, Language: D, cover: PB, pages: 27, year: 1999. Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Delicious hinzufügen Zu Google +1 hinzufügen Zu Google hinzufügen Zu Mister Wong hinzufügen

Online

Bewundernswert sind u.a. auch die ethymologischen Kenntnisse des Autors - oder wer hätte gedacht, dass die Herkunft des Wortes "Geheimnis" kein Geheimnis ist?

    "Was für ein Licht aber ist das? Es ist nicht das Sonnenlicht, es ist das Licht, das in der Selbsterkenntnis des Menschen entzündet wird, indem er im Durchleben seines Entwicklungsdramas mit der Pflanze ins Gespräch kommt. Und worüber sprechen sie, der Mensch und die Pflanze? Ich habe diesem Gespräch gelauscht. Und ich habe davon erzählt. Es ist das Gespräch, in dem das Schicksal der Welt und das Schicksal der Menschheit entschieden wird. Das Gespräch, in welchem sich der Sinn dessen enthüllt, was wir alle auf der Erde gegenwärtig zu durchleben haben. [...] Und auch der Sinn dessen, daß wir uns von der Pflanze ernähren, um dies alles kraftvoll und gedankenmächtig durchleben zu können. [...] Die [Selbsterkenntnis des Menschen] zeigt, warum wir das Licht mit der Finsternis verwechseln, warum wir auf ein Wachstum angewiesen sind, wo es uns doch zu Grunde richtet. Pessimismus? Nein. Denn was heißt es, die Richtung zum Grunde zu nehmen? Zum Grunde - also zur Erde hin, zieht es uns. Wirken etwa so die 'Grundzüge einer modernen Weltanschauung'? - In diesem Gespräch werden die Geheimnisse unserer Zeit enthüllt. Geheimnis: darin steckt das 'Gehe Heim'. Und da wir uns umdrehen oder wenden müssen, um Heim zu gehen, wie die Pflanze sich umwendet und mit der Frucht in die Erde strebt, so wird aus der Nachsilbe von Geheimnis, dem 'nis' - der 'Sinn' unseres Weges. Das Geheimnis unserer Selbst ist dieser Heimgang, den uns die Pflanze vor Augen stellt, wenn sie sich zur Erde zurückwendet. Sie kann uns den Weg zeigen. Wenn wir wollen. Doch wollen wir werden, was wir sind? Wollen wir Same werden? Einsam in den Weiten des Weltenalls, und doch vom All der Welten gewollt und getragen?"

    – Zitat, Kap. 7., "Der Same des Lichts - Vom Gespräch zwischen Pflanze und Mensch", p21f


Want to buy a different edition or a book not found in our catalogue? If you know the 10-digit ISBN or ASIN, enter it here (without any spaces and dashes) and click Submit to generate a generic link to Amazon:
To search a book author or title keyword in our catalogue, please use keyword search. Copyright (2004-2016) by interesting-books-selector.com (IBS); last script update: 07-Jun-2016; webdesign by otolo.com

Datenschutzerklärung: Wir verwenden keine Cookies für das Sammeln von persönlichen Informationen von dieser WebsiteHaftungsausschluss (und Impressum)
Advertisements :: Music for the Inquiring Mind and the Passionate Heart: LEO RECORDS :: (Multilingual) Find a free host and make friends while travelling internationally: beWelcome.org (BW) :: (German only) Finden Sie einen Reisepartner - einfach, gratis und ohne Registrierung: reisepartner-gesucht.de :: (Multilingual) Get your encrypted mailbox for free: Tutanota.com